pexels-vicky-tran-3104527.jpg

AUTORENCOACHIN

Schreiben ist wie Golfspielen

Beim Autorencoaching dreht sich alles um Sie und um Ihren Text respektive um Ihr Manuskript. Verabschieden Sie sich von der Idee, der erste Wurf müsse perfekt sein. Selbst bei erfahrenen Autoren funktioniert das nicht oder lediglich bedingt. Meist wird gesammelt, formuliert, umformuliert, verworfen, gelöscht. Write, edit, delete, repeat. Der bekannte Kreislauf. Und irgendwo in einer der Phasen – angefangen von der Idee bis zur Finalisierung des Textes bzw. Buches – komme ich dazu. Ich hole Sie dort ab, wo Sie gerade stehen und begleite Sie im Prozess, damit Sie in den Flow kommen. Schreiben lässt sich mit einer Runde auf dem Golfplatz vergleichen. An manchen Löchern kann man abkürzen, an manchen braucht man ein 3er-Holz, um über das Wasser zu schlagen. Keine Bahn ist gleich, kein Schlag ist gleich. Jeder Spieler hat seine eigene Technik und seine ganz individuelle Strategie, die Bälle einzulochen. Wenn Sie am Ende der Runde Ihre Scorekarte abgeben, sieht niemand, welche Anstrengungen Sie auf Ihrem Weg unternommen haben.